Fun & Lifestyle

7 Tipps für die schönste Gartenparty in eurem Freundeskreis

Das Wochenende steht vor der Tür, die Temperaturen sind perfekt und die Freunde haben auch alle Zeit. Beste Vorraussetzungen für eine Gartenparty, die euch noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Um eine Gartenparty perfekt zu machen, solltet ihr aber einige Punkte beachten. Wir haben sieben Tipps, die euch sicherlich weiterhelfen!

#1 Entspannte Beleuchtung

Sobald es dämmert, solltet ihr euch um angenehmes Licht kümmern. Einige Vorschläge: Kerzen bzw. Teelichter. Wenn ihr dazu noch Windlichter um sie platziert, gehen sie auch bei kleinen Briesen nicht aus. Hübsche Lampions dürfen natürlich auch nicht fehlen. Sie können dekorativ in die Bäume, in Büsche, auf Tische oder an einen Vorsprung am Haus gehängt/platziert werden. Besonders edel wirken zudem Gartenfackeln, die sich an verschiedenen Punkten im Garten platzieren lassen und auch dunklere Ecken des Gartens zu einem gemütlichen Ort machen. Auch ein offenes Feuer am Boden oder in einer Feuerschale ist möglich. Wenn ihr im Außenbereich über eine Steckdose verfügt, könnt ihr natürlich auch Lichterketten an Wände, in Bäume oder Geländer hängen. Wer es bunt mag, verwendet eine bunte Lichterkette, ansonsten eine schlichte weiße. Weitere Möglichkeiten zur stilvollen Beleuchtung sind LED Leuchten mit Akkubetrieb. Für richtig starke Leuchtleistung gibt es professionelle Outdoor Scheinwerfer, die dann auch wetterfest sind. Wer seine Gartenparty in ein Lichtermeer verwandeln will, kommt beispielsweise mit unserem Glow-Up Bundle voll auf seine Kosten. 

#2 Grooven muss es!

Erstelle dir am Handy oder Laptop schon vor der Party eine Playlist und lass genügend Platz für Musikwünsche. Geeignete Lautsprecher für deine Party gibt es in unserer Kategorie Tontechnik. Wenn du lieber auf fertige Pakete setzt, haben wir ebenfalls genau das richtige für dich. Wer lieber selber singt, kann auch auf ein Karaoke-System setzen. Immer wieder ein Spaß! 

Trotzdem dran denken: Oftmals wollen Gäste (vor allem am Anfang) nicht nur tanzen, sondern sich auch unterhalten. Deshalb sollte die Musik nicht zu laut sein. Bei kritischen Nachbarn: Nachbarn dazu einladen. 😉 

#3 Fruchtige Drinks

Was gibt es erfrischenderes als eine leckere, am besten selbstgemachte Limo in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Zitrone, Himbeere, Cranberry, Heidelbeere…) mit dem ein oder anderen Eiswürfel dazu? Bei heißen Temperaturen sind Drinks mit fruchtigen Geschmacksrichtungen besonders tolle Erfrischer und leisten ihren Teil zur Abkühlung. Neben den Limos sollte aber für jeden etwas dabei sein. Und ganz wichtig: Genügend Wasser nicht vergessen! Dazu ist es ratsam, die Flaschen mindestens 24 Stunden vorher zu kühlen. Eine mit Wasser befüllte Schüssel aus Metall, die über Nacht im Gefrierschrank bleibt, stellt genügend Eis zur Verfügung – gibt man noch eine Prise Salz darüber, schmilzt dieses außerdem nicht so schnell. Natürlich kann man auch fertiges Crushed-Eis im Supermarkt oder an der Tankstelle kaufen.

Tipps für die Gartenparty - yupermarkt.de
Slush-Maschine mieten bei yupermarkt.de

Eine kreative Ergänzung zu den selbst-gemachten Limos oder Cocktails wie Cuba-Libré, Mojito, Sex on the Beach oder Caipirinha sind Frozen-Drinks. Diese sind vor allem bei sommerlichen Temperaturen eine tolle Erfrischung und heiß begehrt. Zubereitet werden diese in sogenannten Slush-Eis-Maschinen. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Geschmackssorten, darunter auch zuckerfreie, Bio-Smoothies sowie Eiskaffee Sorten.

Der neuste Schrei sind tiefgefrohrene Cocktails in Flaschen. Diese werden mit einem Spezialgerät, dem “Toaster” für 30 Sekunden erhitzt und haben dann die perfekte Konsistenz. Wir waren beim ersten Test absolut vom Geschmack begeistert und überzeugen euch gerne ebenfalls davon. Fragt hierzu einfach bei uns an! (rental@yuper.de)

Bei großen Feiern ist es ratsam, Getränke auf Kommission zu ordern. Sprecht dazu einfach mit eurem lokalen Getränkehändler. Geschirr bzw. Gläser können bei einem Vermieter (z.B. yupermarkt.de) ausgeliehen werden. Wer noch dazu beim selben Dienstleister Essen bestellt, bekommt manchmal sogar die Kosten für Geschirr & Co. erlassen. 

#4 Aktivitäten & Abkühlungen

Wieso nicht Dinge verbinden? Ihr könntet euch eine Hüpfburg mieten und darauf eine Wasserschlacht veranstalten! 😀 Ok – zugegeben, da ist es gerade wieder etwas mit uns durchgegangen, aber möglich wäre es! Je nachdem wie viele Gäste eingeladen sind und wie groß der Garten ist bieten sich auch Spiele wie BubbelSoccer, Mega-Twister, Human-Table-Soccer oder Tigerentenroedo an.

Falls ihr einen größeren Garten habt, habt ihr natürlich auch etliche Möglichkeiten, um euren Gästen die perfekte Abkühlung zu bieten. Egal ob Planschbecken, Gartenschlauch, Wasserbomben oder Spritzpistolen – Hauptsache es kühlt ab und macht Spaß. Ihr könnt auch einfach dekorative Wannen oder Eimer mit kaltem Wasser für ein Fußbad befüllen. Und später Schwimmkerzen darin schwimmen lassen. Wundervoll!

#5 Sitzgelegenheiten, Selfmade Dekoration und coole Eyecatcher

Was wäre eine Gartenparty ohne den guten alten Stehtisch. Für Freunde des stilvollen Genusses gibt es für diese mittlerweile auch Hussen in Strech- oder Überwurfausführung. Zum servieren des ersten Sekt oder Drink bestens geeignet.

Je nachdem wie viele Freunde eingeladen sind, benötigt es unterschiedliche Sitzgelegenheiten. Die meisten Personen passen an eine klassische “Bierbank”, auch Festzeltgarnitur genannt. Ein Set besteht immer aus einem Tisch und zwei Bänken. Bei luftiger Sitzweise ist Platz für 6-8 Personen, bei enger Sitzweise Platz für bis zu 12 Personen. Wer es edel mal, kann die Festzeltgarnitur auch mit weißen Hussen überziehen. Aus Erfahrung wissen wir zudem: Auf diesen Garnituren kann getanzt werden.

Biertischgarnitur mieten
Biergartengarnitur mieten

Eine andere Möglichkeit, bei der alle Personen einzeln sitzen ist die Biergartengarnitur. Diese besteht aus einem Tisch und 4 Stühlen und erwirkt immer den Eindruck von Gemütlichkeit. Wo wir bei Gemütlichkeit sind: Wie wäre es eigentlich noch mit ein paar bequemen Liegestühlen zum faul in der Sonne liegen?

Ohne richtige Dekoration, kein schönes Ambiente für eine perfekte Gartenparty – Damit die Gäste gerne ihre Zeit bei euch verbringen, muss es gemütlich sein. Hier ist keine teure, aufwändige Deko erforderlich, denn auch mit wenig Geld lässt sich schon viel Schönes kreieren. Frische Blumen und duftende Gräser auf den Tischen oder in bunten Flaschen, die mit Satinbändern verziert sind, schon wirkt die Tischdeko sommerlich leicht. Dekobänder oder Girlanden in den Bäumen, Blüten auf den Tischen oder am Buffet, kleine Teelichter oder große schwere Kerzen. Gemütlichkeit ist schnell und einfach erzeugt.

#6 Auch Moskitos lieben Mojitos 😉

Ein nerviger Aspekt bringt so eine Gartenparty dann doch mit sich, auf den die meisten lieber verzichten würden: Mücken & Mückenstiche. Noch schlimmer: Wespen, die sich am Buffet versammeln und den Drinks hinterher fliegen. Für dieses Problem haben wir leider auch noch keine perfekte Lösung gefunden, trotzdem haben wir ein paar Tipps für euch, wie ihr die fliegenden Nervensägen fern halten könnt.

Mit praktischen Fliegenfallen, die mit Essig oder Zuckerwasser befüllt und weit genug von der Partygesellschafft aufgestellt werden, könnt ihr Wespen und andere Insekten auf Abstand halten. Dank Citronella-Kerzen bleiben auch die Mücken weg. Da Insekten keinen Rauch mögen, sind sie auf Grillpartys eher seltener unterwegs. Essen sollte aber trotzdem besser mit Geschirrtüchern, Glasglocken oder Netzen abgedeckt werden, damit Insekten nicht versehentlich mitgegessen wird. Bei Getränken ist es vor allem bei jungen Gästen ratsam, dünne Strohhalme zu verwenden. Die Gefahr eine Wespe zu verschlucken wird so minimiert.

#7 Plan B – Was machen bei Regen?

Falls es trotz guter Wettervorhersage regnen sollte, solltet ihr einen Plan B entwickeln, damit die Feier auch bei schlechtem Wetter nicht “ins Wasser fällt”. Also: Zelte, Boden und Heizpilze ausleihen. So könnt ihr die Party schnell überdachen und hört den Regen gemütlich von innen auf das Zeltdach prasseln. Und das kann auch wieder ganz gemütlich sein. Erfahrt mehr in unserem Artikel: Schlechtes Wetter – So wird die Veranstaltung trotz Regen zum Renner!

Weitere Beiträge

Menü